Weil es das klima gut gebrauchen kann ...
Hier könnt ihr spenden

Obwohl die Künstler*innen und die vielen Helfer*innen keine finanziellen Ansprüche stellen, verursacht das SOUNDS FOR CLIMATE Musikfestival trotzdem Kosten: Miete für die Location, für die Technik und die Bühne und die Spülanlage, städtische Gebühren, Versicherungen, Werbung, Dekoration, Auslagen der Musiker*innen, usw. usw. Wir finanzieren das aus zwei Quellen: Teile der Überschüsse aus dem Vorjahr haben wir als einen Grundstock zurückgelegt. Der größere Teil kommt aber aus Spenden und von Sponsoren, die wir sorgfältig ausgewählt haben. 2020 haben wir wieder ein CROWDFUNDING BEI ECOCROWD durchgeführt. Und es gibt schon Zusagen von einigen NGOs und auch Firmen, die im Bereich der Nachhaltigkeit unterwegs sind. Die Sponsoren, und auch Menschen, die uns größere Spenden beim Crowdfunding gegeben haben, führen wir gerne in unserer HALL OF FAME auf.

Eventuell können wir in Zukunft auf das Crowdfunding verzichten und hoffen darauf, dass über diese Homepage die Spenden ganzjährig reinkommen! Wenn euch unser Konzept gefällt und ihr dazu beitragen wollt, könnt ihr uns gerne durch eine Überweisung auf unser Vereinskonto unterstützen. Spendenquittungen können wir ausstellen!

 

SOUNDS FOR CLIMATE e.V.              IBAN: DE96 4306 0967 1138 6850 00


Und hier könnt ihr eure Spende bequem und direkt überweisen:

Selbstverständlich nehmen wir eure Spenden auch persönlich entgegen! Bereits jetzt gilt: Ab 10 Euro könnt ihr – wenn ihr wollt – einen „VIP-Pass“ bekommen, der euch einen bevorzugten Zutritt zum nächsten Festival garantiert, falls es dort zu voll werden sollte. Ab 100 Euro könnt ihr euch – falls ihr es wünscht – namentlich in unserer HALL OF FAME erwähnen lassen. Eine NACHRICHT AN UNS reicht!

Und hier noch unser Sponsorenbrief zum Lesen und Downloaden. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn er verwendet und geteilt wird.